Drucken

Pflegeanleitung

Pflegeanleitung

 


Allgemeine Pflegehinweise


  • Wenn nicht anders vermerkt, sind alle unsere Artikel maschinenwaschbar.
  • Ausnahmen : Materialien wie reine Wolle, teilweise Seide oder speziell gekennzeichnete Artikel.
  • Bei besonders delikaten Teilen empfehlen wir eine Handwäsche bzw. einen Seidenwaschgang oder Wollwaschgang in einer modernen Waschmaschine.

  • Trocknen im Trockner?
    Unsere Artikel anschließend in einen Trockner zu geben – dazu können wir nur ungern unsere Zustimmung geben. Der Grund: Die Hitze eines Wäschetrockners kann generell Kleidungsstücke schrumpfen und/oder ausbleichen. Die meisten unserer Produkte sind aber bei sachgemäßer Nutzung trocknergeeignet. Ausnahmen sind entsprechend gekennzeichnet

    Als grundsätzliche Richtlinie gilt : BITTE BEACHTEN SIE DIE EINGENÄHTEN ETIKETTEN.



Indigo, Denim und pigmentgefärbte Kleidungsstücke

  • Bitte beachten Sie, dass alle Indigo-, Denim- und pigmentgefärbten Modelle vor dem Tragen SEPARAT gewaschen werden sollten. Außerdem kann es aufgrund dieser Färbemethode vorkommen, dass ein Kleidungsstück beim Tragen abfärbt, bis es einige Male gewaschen wurde. Weiße oder helle Kleidungsstücke oder Polster sind besonders anfällig. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, wenn diese Hinweise nicht beachtet werden.

    Als grundsätzliche Richtlinie gilt : BITTE BEACHTEN SIE DIE EINGENÄHTEN ETIKETTEN.



Allgemeine Reinigung für alle Lederschuhe für drinnen

 

Sie benötigen nur wenig Pflege und werden schon bald wie "gebrauchtes Leder" aussehen, wenn sie sich dem Fuß Ihres Kindes anpassen - das ist natürlich und zeigt, dass sie benutzt werden. 

Bei Verschmutzungen sollten die Schuhe lediglich mit einem weichen, feuchten Tuch abgewischt werden. Intensivere Verschmutzungen können Sie auch mit einem Lederkrepp oder Lederradiergummi entfernen. Sollte sich das Sohlenleder sehr glatt anfühlen und entsprechend weniger rutschfest sein, lässt es sich auch vorsichtig mit feinem Sandpapier oder einer Drahtbürste anrauhen. Sehr scharfe Lederreinigungs- oder pflegemittel bitte vermeiden, um die Qualität des Leders nicht zu beeinträchtigen. Nass gewordene Lederpatschen am Besten mit Papier ausstopfen und trocknen lassen. Bitte die Schuhe nicht zum Trocknen auf oder unter die Heizung stellen. Es könnte eventuell eine Farb-Veränderung, insbesondere bei nicht gefärbten Ledern, eintreten. Gefärbte, chemisch unbehandelte Naturleder können jedoch abfärben.

Daher bitte keine weißen Socken in dem Schuh tragen.

Die Produktion der Lederschuhe sowie die kompostierbare Entsorgung sind besonders umweltfreundlich. Alle Lederschuhe mit Ledersohlen sind für drinnen gemacht.

 

POLOLO Lauflernschuhe

* sind 100% ökologisch
* die Schuhe bestehen aus pflanzlich gegerbtem Leder bzw. Lammfell
* das verwendete Leder ist garantiert chromfrei
* die Gerbung erfolgt unter Verwendung von nachwachsenden pflanzlichen Gerbstoffen
* die Rohstoffe/Häute kommen aus Deutschland, daher kurze Transportwege
* die Leder sind frei von Bioziden und Schwermetallen, daher besonders schadstoffarm
* POLOLO Lauflernschuhe sind auf Hautverträglichkeit getestet - allergiegetestet
* Lederfarben: Verwendung ausschließlich von schwermettalfreien Farben
* POLOLO ist von Greenpeace ausgezeichnet (Modelle: Moby, Nelly und Orca)     
* POLOLOS sind von Stiftung Warentest und Ökotest mit Qualitätsurteil "gut" getestet worden

 

Anna & Paul  Lauflernschuhe
 

„Anna und Paul“ sind Testsieger! Öko-Test Krabbel- und Lauflernschuhe                    Einzelheiten über die Testergebnisse erfahren Sie in der 2011 März-Ausgabe des Magazins oder unter www.ökotest.de

Alle Leder Schühchen sind strapazierfähig, federleicht und behindern den Fuß nicht in seinem natürlichen Abrollvorgang. Das weiche, hochwertige Naturleder ist atmungsaktiv und sorgt für ideale Zirkulation. Durch das eingearbeitete elastische Gummiband sind sie leicht an- und auszuziehen. Mit ihrer rutschfesten angerauten Wildledersohle sind sie die passende Wahl für den Übergang vom Krabbeln bis zu den ersten Schritten.
Die Leder sind frei von Chrom, Formaldehyd und Azofarbstoff.

 

 

Bobux  Lauflernschuhe

- schützen die Füße Ihrer Kinder
- sind aus besonders weichem Leder hergestellt
- ermöglichen den Füßen Ihrer Kinder ohne Einschränkung natürlich zu wachsen und zu atmen
- sind einfach an- und auszuziehen
- bleiben dank dem elastischen Bund in jeder Situation am Fuß
- sind bekannt für ihre elastische, biegsame und rutschfeste Ledersicherheitssohle
- haben alle Eigenschaften vereinigt, die sich Eltern für Baby- und Kleinkinderschuhe
  wünschen: Qualität, bequemer Schnitt, Sicherheit - und sie sind aus natürlichem Material.
- Farben sind ungiftig, umweltfreundlich und absolut sicher für Ihr Kind, das es liebt
   alles in den Mund zu nehmen
- sind das Beste außer Barfusslaufen
- werden in Neuseeland hergestellt
- werden von Orthopäden empfohlen
- sind ideal für Babys, Krabbelkinder und im Kindergarten als Gymnastik- und Hauspatschen

 

Inch Blue Lauflernschuhe

 

  Die Inch Blue-Babyschuhe wurden so konzipiert, dass sie ungewöhnlich angenehm für           wachsende Füße sind. Sie werden ausschließlich aus weichem Naturleder gefertigt, damit die       Füße Ihres Babys atmen können. 

  Inch Blue-Schuhe sind zum Tragen im Haus oder für unterwegs im Auto oder Buggy usw.   gedacht.

  Inch Blue stellt Schuhe für Kleinkinder bis zum Alter von 4 Jahren her, die hervorragend für den   Kindergarten geeignet sind. 

Alle Inch Blue-Schuhe werden in Großbritannien von Hand   gearbeitet .

  Das Leder von Inch Blue ist CHROM-VI-FREI und übertrifft alle Anforderungen nach EN71-3.        Unsere hohen Anforderunen garantieren die Erfüllung aller europäischen Sicherheitsnormen   zu entsprechen. 

  Unser Schuhe sind die beste Alternative zum Barfußlaufen und sind 100% sicher...gefahrlos für   kleine Zehenlutscher!! 

  • Weiche, rutschfeste Wildledersohlen, ideal für Fliesen und Holzfußböden.
  • Weiches, atmungsaktives Leder, das die Füße schützt und sie natürlich wachsen lässt.
  • Elastischer Abschluss am Knöchel, damit der Schuh bequem passt und am Fuß bleibt.
  • Für Babys empfohlen als nächst beste Alternative zum Barfußgehen.
  • Von Kleinkindern geliebt